Koronarsport ... alles Gute für Dein Herz

Ansprechpartner: Karl-Heinz Willnow, Tel. (05468) 69 77

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

alle Übungsabende werden von Ärzten aus Bramsche betreut

Halle Greselius Gymnasium, Bramsche

Mittwoch, 18.30 - 19.30 Uhr Übungsgruppen

 

KORONARSPORT 

-          seit 25 Jahren im Angebot des TuS Engter -

Schon im Jahre 1979 gründete der TuS Engter als erster Sportverein im Landkreis Osnabrück eine Abteilung für Koronarsport.
Ziel dieses Sports ist es, die Leistungsfähigkeit von Menschen nach einem Herz-infarkt oder einer Herzoperation durch aktive Bewegungstherapie zu verbessern. Richtig ausgewählte und dosierte Gymnastik sind hervorragend geeignet, die Leistungsfähigkeit von Herz und Kreislauf wiederherzustellen und den Bluthochdruck zu regulieren.

Ausgebildete Übungsleiter stehen der wöchentlichen Sportstunde vor und eine ständige ärztliche Betreuung während des Sports ist gegeben. Neben der Gymnastik finden auch leichte Ballspiele statt und zur Abwechslung können während der Gymnastik Fahrrad-Ergometer zur eigenen Überprüfung der Fitness genutzt werden.

ANSPRECHPARTNER

In der Sporthalle des Greselius-Gymnasiums an der Malgartener Straße in
49565 Bramsche (gegenüber des Hallenbades).

Herzsporttag und -zeit ist jeder Mittwochabend (außerhalb der Schulferien) von
18.30 Uhr bis 20.00 Uhr. Diese Zeit kann wahlweise für 45 – 60 Minuten genutzt werden.

Voraussetzung ist lediglich eine ärztliche Verordnung und die Vereinsmitglied-schaft im TuS Engter zum normalen Aktiven – Beitrag.

  

ANSPRECHPARTNER

Karl-Heinz Willnow

Eichendorffstr. 3
49565 Bramsche-Engter
Telefon: 05468 / 6977

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!