Bramscher Rose 2012

 Verleihung der Bramscher Rose an Ingeborg Moorkamp

 


Am 20. April 2012 überreichte die Bramscher  Bürgermeisterin, Liesel Höltermann, die Bramscher Rose an

Ingeborg Moorkamp für 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit.

Ingeborg Moorkamp arbeitete 16 Jahr im Vorstand des TuS Engter. Von 1980 bis 1985 war sie Schriftführerin,von 2003 bis 2003 Geschäftsführerin und von 2006 bis 2010 i. Vorsitzende.

Ferner war Ingeborg in unserer Damenfußballabteilung von 1980 bis 1985 Mädchen für Alles.

Sie war Abteilungsleiterin, Trainerin und Betreuerin sowie Mitglied im Spielausschuss.

Beim NFV Osnabrück-Land arbeitete Ingeborg  von 1988 bis 1995 als Staffelleiterin und war die erst

Frau, die in den Spielausschuss des NFV gewählt  wurde.

Die Schwimmabteilung des TuS Engtere.V. leitet sie von 2001 bis 2003.

Auf dem Bild: Liesel Höltermann (Bürgermeisterin der Stadt Bramsche), Ingeborg Moorkamp (mit Urkunde), Wolfgang Furche, Abteilungsleiter der Stadt Bramsche und Ehrenmitglied des TuS Engter